In den letzten Jahren konnte bezüglich Schaffung von mehr Sicherheit im Kanton Zug einiges erreicht werden.

 

  • Hooligankonkordat mit Zustimmung des Volkes von 81%
  • Funknetz Polycom
  • Uebertretungsstrafgesetz mit Litteringverbot
  • Bevölkerungsbefragung über Sicherheitsgefühl
  • Abschluss des Projektes Gemeinsam gegen Gewalt
  • Schaffung von Rechtsgrundlagen für die Videoüberwachung im öffentlichen Raum
  • Oeffentlichkeitsgesetz
  • Anpassung Polizeigesetz für Bekämpung der Pädophilie
  • Projekt «Zug bliebt suber»